Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Urbaner Flair in der ehemaligen Telegraphenfabrik!

10999 Berlin (Kreuzberg), Paul-Lincke-Ufer 8c 10999 Berlin (Kreuzberg), Paul-Lincke-Ufer 8c Zur Karte
Balkon, Terrasse, Gäste WC, Personenaufzug, Einbauküche, Zentralheizung
2.550 € 
Kaltmiete zzgl. NK
161 m²
Wohnfläche (ca.)
2,5
Zimmer
2.550 € 
Kaltmiete zzgl. NK
161 m²
Wohnfläche (ca.)
2,5
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Engel & Völkers Berlin Mitte
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
2.550 €
Nebenkosten
400 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
2.950 €

7.650,00 €

Online-ID: 2tzlr4n
Referenznummer: I-00J7M8-W-02I2M4

Apartment
frei ab sofort

Baujahr 1920

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1920
Endenergieverbrauch 128,51 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse D
Gültigkeit seit 13.06.2018

Einbauschränke
Doorman
Abstellkammer
Einbauküche
Blick ins Grüne

Die ehemalige Telegraphenfabrik, direkt am beliebten Teil des Paul-Lincke-Ufers gelegen, wurde 1999 aufwendig saniert und
umgebaut. Dabei entstanden einzigartige Lofteinheiten, die sich um fünf, von der amerikanischen Land-Art-Künstlerin Martha
Schwartz gestaltete Innenhöfe gruppieren. Die Höfe versinnbildlichen verschiedene Motive aus den Märchen der Brüder Grimm. Gemeinsam mit den modernen und großzügigen Wohn- und Arbeitsräumen prägen sie die Atmosphäre der Wohnanlage.

Nettokaltmiete: 2.550,00 EUR

Süd-West-Balkon/Terrasse, Gesamtfläche: 161,13 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Berlin, 5 Etagen, modernisiert: 2017

Lage

Paul-Lincke-Ufer 8c
10999 Berlin (Kreuzberg)

Umzugskosten berechnen

Eine der attraktivsten Wohnlagen Kreuzbergs ist das Paul-Lincke-Ufer, auf der Sonnen-Seite des Landwehrkanals gelegen. Die
urbane Umgebung ist geprägt von Jugendstilaltbauten, begrünten, lebendigen Straßen mit Gartenrestaurants, Cafés, Musik-Kneipen und Theatern. Hier können Sie die kulturelle Vielfalt Berlins hautnah erleben. Das Ufer des vor der Haustür vorbeiführenden Landwehrkanals lädt zum Spazierengehen oder Joggen ein. Kleinere Supermärkte und Bioläden sind in der näheren
Umgebung vorhanden. Der berühmte Wochenmarkt am gegenüberliegenden Maybachufer ist eine feste Institution und lockt zweimal in der Woche viele Besucher an. Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist sehr gut: von der Hofanlage
am Paul-Lincke-Ufer sind die U-Bahnlinien U8 am U-Bahnhof Schönleinstraße, die U1 am U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof oder
der Bus M29 in der Glogauer Straße in wenigen Minuten bequem fußläufig erreichbar. Die nach New Yorker Vorbild sanierte
ehemalige Telegraphenfabrik sowie das ehemalige Umspannwerk bilden heute mit ihren vielfältig nutzbaren Loft-Wohnungen
ein Zentrum der Berliner Kreativwirtschaft und sind bei Künstlern, Kreativen und in der Medienbranche gleichermaßen
beliebt.

Berlin (Kreuzberg)
(3,6)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.