Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Zweifamilienhaus auf ehemals landwirtschaftlichem Anwesen mit denkmalgeschütztem Zweitgebäude.

96260 Weismain 96260 Weismain Zur Karte
Zentralheizung
185.000 € 
Kaufpreis
253 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
1.260 m²
Grundstücksfl. (ca.)
185.000 € 
Kaufpreis
253 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
1.260 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Timo Jakob
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
185.000 €

4% einschließlich ges. MwSt. vom Käufer zu zahlen.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2td5p4f
Referenznummer: 0366

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1962

Bezug: nach Absprache

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1962
Energieeffizienzklasse E
Stromverbrauch ermitteln

5 Carportplätze
5 Stellplätze
5 Garagenstellplätze

Scheune BJ ca. 1955
Stallgebäude BJ ca. 1965
Zwischengebäude zu Stall und denkmalgeschützem Haus BJ ca. 1900
Wohn- und Gasthaus (Denkmalschutz) BJ unbekannt
Wohngebäude mit zwei Wohneinheiten BJ 1962

Eckdaten Wohnhaus BJ 1962:
2 Wohnungen vorhanden.
3 Bäder, 1 WC.
Balkon.
Kombinierte Stückholz- und Ölheizung (Baujahre: Holzheizung 2010, Ölbrenner 2002).
Kunststofffenster mit Isolierglas und Rollläden, Einbau ca. 1991.
Dacheindeckung 1991 erneuert und Isolierung eingebracht.

Eckdaten Baudenkmal
Sandsteingewölbekeller.
Holzfenster mit unterschiedlicher Verglasung.
Gasheizung.
Nach Denkmalschutzliste handelt es sich bei dem Gebäude um ein zweigeschossiges, traufständiges Satteldachhaus mit verschiefertem Fachwerkobergeschoss 17./18. Jh.
Sanierungsstau vorhanden - Abschreibung der Investitionskosten über Denkmalschutz möglich.

Die Außenwand des Stall- sowie des Scheunengebäudes bildet die historische Stadtmauer.

Ignaz Ritter von Rudhart war ein bayerischer Jurist und Politiker sowie Ministerpräsident Griechenlands. In dem hier zum Verkauf stehenden, Gebäude, wurde er 1790 geboren.

Zu dem ehemals landwirtschaftlichen Anwesen gehören aber noch einige Gebäude mehr. Aber der Reihe nach!

Bei dem Geburtshaus Ignaz von Rudharts handelt es sich um ein zweigeschossiges Gebäude mit Gewölbekellern und Dachboden, das unter Denkmalschutz steht. Im Erdgeschoss des Hauses wurde einst eine Gaststätte betrieben. Das Obergeschoss wurde zu Wohnzwecken verwendet. Im Dachgeschoss befindet sich eine Knechtkammer. Das Gebäude ist im Erdgeschoss massiv aus Stein errichtet, das Obergeschoss wurde in Fachwerk ausgeführt und später mit Schiefer verkleidet. Es ist hier ein Sanierungsstau zu verzeichnen. Investitionskosten für Baumaßnahmen, die dem Erhalt des Gebäudes als Baudenkmal dienen, fallen unter die Erhöhte Absetzung bei Baudenkmalen nach § 7i Einkommensteuergesetz - Denkmalschutz AfA. Demnach können Investitionen in das Gebäude unter Umständen zu 100 % über 12 Jahre von der Einkommensteuer abgesetzt werden.

Direkt angebaut an das Denkmal befindet sich ein Wohnhaus aus den 1960er Jahren. Dieses beherbergt aktuell zwei großzügig geschnittene Wohnungen. Eine Wohneinheit befindet sich im Erdgeschoss, die zweite erstreckt sich über das Ober- und das Dachgeschoss. In der Erdgeschoss-Wohnung ist Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche Flur Abstellraum und ein WC vorhanden, das Badezimmer befindet sich im Untergeschoss. Für die zweite Wohneinheit befindet sich im Obergeschoss ein Duschbad sowie ein vollständiges Badezimmer im Dachgeschoss. Außerdem stehen Wohn- und Esszimmer, drei Schlafzimmer, Küche und zwei Abstellräume zur Verfügung.
In das Gebäude und die Wohnungen wurden immer wieder investiert und Renovierungen vorgenommen, sodass das Haus nach einigen, wenigen Schönheitsreparaturen sofort von einem neuen Eigentümer bezogen werden könnte. Die Dach-Eindeckung wurde, wie auch die Fenster ca. im Jahre 1991 erneuert und das Dach mit einer Wärmeisolierung versehen. Im Obergeschoss ist ein Balkon vorhanden.
Beheizt wird das Haus mit einer kombinierten Zentralheizung mit einem Ölbrenner sowie einer Stückholz-Heizanlage.
Die im Exposé angegebenen Wohnflächen beziehen sich auf dieses Gebäude!

Als weitere, zum Anwesen gehörende Bauwerke stehen zur Verfügung:
-Scheunenbau mit zwei Toreinfahrten. Die südliche Grenzwand bildet die historische Stadtmauer. Sehr hohes Obergeschoss, wurde als Heuboden genutzt.
-Stallung mit sehr hohem Obergeschoss wie bei der Scheune als Heuboden genutzt.
-Verbindungsgebäude zwischen Baudenkmal und Stall, im Erdgeschoss Garage, mit sehr hohem Obergeschoss als Heuboden.

Die Angaben der Wohnfläche sowie der Energieausweis beziehen sich auf das Wohnhaus mit zwei Wohneinheiten. Die Wohnfläche des denkmalgeschützen Hauses wurde nicht ermittelt.

Für weitere Auskünfte und einen Besichtigungstermin, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zu Verfügung.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Email:
Telefon: 09221 8230 931
Mobil: 0176 61876891
Email: timo.jakob@jakobimmo.de
Weitere Angebote: www.jakobimmo.de
Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.com/JakobImmo

Wir beraten Sie auch gerne in unseren Büroräumen in der Buchbindergasse 6 in 95326 Kulmbach.

Energieversorgung mit alternativen Energien, Garage vorhanden, Carport vorhanden, Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 90,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 3, Distanz zum Kindergarten: 0.50, Distanz zur Grundschule: 0.30, Distanz zur Realschule: 9.00, Distanz zum Gymnasium: 9.00

Die sympathische Kleinstadt Weismain mit Ihren ca. 4.800 Einwohnern liegt am nördlichen Rand des Naturparks Fränkische Schweiz. In abwechslungsreicher Landschaft, liegt der Ort in etwa gleicher Entfernung zu den beiden Kreisstädten Kulmbach und Lichtenfels. Zur BAB 70 sind es gerade einmal 12 km.
Neben den Bussen des ÖPNV ist der Landkreis Lichtenfels, in dem Weismain liegt, an den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg angeschlossen.
Neben einigen kleineren, aber auch großen Gewerbe- und Handwerksbetrieben sind in Weismain zwei Baugeschäfte und eine Brauerei ansässig. Natürlich sind auch Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Gastronomie-Betriebe hier beheimatet.

Weismain
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.