Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Über 90 m², 3 Zimmer, Balkon und Gartenanteil im Friedenauer Altbau

12161 Berlin (Friedenau), Stubenrauchstraße 48 12161 Berlin (Friedenau), Stubenrauchstraße 48 Zur Karte
provisionsfrei, Balkon, Garten, Kelleranteil
479.000 € 
Kaufpreis
95,23 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
479.000 € 
Kaufpreis
95,23 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Vandenberg Immoconsult GmbH
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
479.000 €
Hausgeld
208,13 €

Online-ID: 2squu4g
Referenznummer: SRS48 WE 06

Terrassenwohnung
Erdgeschoss
vermietet

Baujahr 1910

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

- WE 06
- Hochparterre
- 3 Zimmer
- ca. 95 m²
- Balkon
- eigener Gartenanteil
- Kellerabteil
- vermietet

Nicht nur als point de vue zur einmündenden Eschenstrasse zieht die Stubenrauchstraße 48 die Aufmerksamkeit auf sich. Das 1910 erbaute denkmalgeschützte Haus ist ein außergewöhnlicher Zeitzeuge der Berliner Architekturgeschichte und hält für Altbauliebhaber eine seltene Gelegenheit bereit, sich die eigenen vier Wände in stark nachgefragter Wohnlage zu sichern. Das Gebäude ist stilistisch der Reformarchitektur, zeitlich der Vormoderne zugeordnet: Traditionelle Bauformen und regionale Materialien finden wieder Einzug im Wohnungsbau und das Fenster wird zum eigenständigen Gestaltungselement. Die Detailverliebtheit setzt sich im Inneren des Hauses fort. Ein roter Treppenläufer empfängt Bewohner und Besucher und bildet einen farblichen Kontrast zum wandvertäfelten Foyer in Blaugrau und Weiß. Sprossenbesetzte Oberlichter und Türluken wechseln sich mit fein gegliederten Kassettentüren und gedrechselten Treppengeländern ab. Holzornamente und Deckenmalereien im ländlichen Stil verzaubern den Betrachter und schaffen ein einladendes Ambiente. Stilgerechte Lampen in Bronze finden ihr Gegenstück in bauzeitlichen Klingel- und Türbeschlägen und ein Oberlicht im Zentrum der mehrläufigen Treppe lässt viel Licht auf vier Etagen einfallen.
Das denkmalgeschützte Haus ist in 17 Eigentumswohnungen und eine gewerbliche Souterrain-Einheit aufgeteilt und bietet auf schön geschnittenen 46 bis 98 m² in 1-, 2- und 3-Zimmer-Wohnungen ein stilvolles Leben. In den großzügigen Zimmern finden sich zahlreiche bauzeitliche Elemente wie z.B. Stuckdecken, Kassettentüren und Dielenböden. Große Fenster lassen viel Licht in das Innere.

Die zukünftige Eigentümergemeinschaft wird folgende Maßnahmen am Gemeinschaftseigentum umsetzen: Fassade, Balkone und Hauseingangstür werden denkmalgerecht instand gesetzt und neu gestrichen, die Außen- und Grünanlagen mit altem Baumbestand werden neu gestaltet.*

Willkommen im Point de vue.

Grundrissänderungen und Modernisierungen sind grundsätzlich genehmigungspflichtig und mit der zuständigen Behörde abzustimmen. Die Wohnungen werden im Ist-Zustand verkauft.

*Hinweis: Alle geplanten Maßnahmen sind abhängig von behördlichen Genehmigungen und können
aufgrund öffentlich-rechtlicher Auflagen geändert werden oder gänzlich entfallen. Die Umsetzung
der Maßnahmen erfolgt gemäß Kaufvertragsregelungen.

Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Bundesland: Berlin, 4 Etagen

Lage

Stubenrauchstraße 48
12161 Berlin (Friedenau)

Umzugskosten berechnen

Fast vergisst man, dass das urbane Berlin hinter der nächsten Straßenecke wartet, so unaufgeregt und gelassen ist Friedenau, ein Stadtteil im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Die Kombination aus lebendiger Leichtigkeit im Alltag und feinsinniger Kultur im Detail erklärt die Beliebtheit des Viertels. Die Kulisse des ehemaligen Villenvororts wird durch eine hohe Dichte denkmalgeschützter Häuser in verschiedensten Bauweisen geformt.
Das Leben im Viertel gestaltet sich durch vielfältige Angebote abwechslungsreich. Der Breslauer Platz ist ein Treffpunkt für Jung und Alt. Hier findet der Wochenmarkt an drei Tagen statt. In den umliegenden Cafés und Bistros vergisst man gerne die Zeit und schaut den vorbeiziehenden Passanten zu. Die Hauptstraße, eine Verlängerung der Steglitzer Schloßstraße bietet sowohl Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, wie auch Geschäfte und Boutiquen. Wem es hier zu trubelig ist, kann ebenso auf dem Südwestkorso seine Erledigungen tätigen und zwischendurch eine der kleinen Galerien oder Buchhandlungen besuchen. Im Park am Rüdesheimer Platz mit Weinbrunnen kann die Seele baumeln und der Geist neue, kreative Gedanken fassen.
Die Infrastruktur des Viertels ist ideal: Die Verkehrsanbindung ist in alle Richtungen sehr gut, egal ob mit dem Auto, Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Hervorragende Schulen, Sportgelegenheiten und eine hohe Dichte an Ärzten machen Friedenau zu einem begehrten Wohnort.

In Friedenau lebt es sich idyllisch und kultiviert, zurückgezogen und zugleich gesellig - mit den unzähligen Möglichkeiten der Hauptstadt Berlin vor der Tür.

Berlin (Friedenau)
(4,2)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.