Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Bestzustand! Halbvilla in Bad Godesberg

53177 Bonn (Muffendorf) 53177 Bonn (Muffendorf) Zur Karte
Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, renoviert, saniert, Einbauküche
919.000 € 
Kaufpreis
202 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
454 m²
Grundstücksfl. (ca.)
919.000 € 
Kaufpreis
202 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
454 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Christoph Simons
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
919.000 €

Provision (zahlbar durch den Käufer) wie ortsüblich 3,57% des Kaufpreises inkl.19% MwSt (siehe oben) verdient und fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung. Siehe AGB auf www.simons-immobilien.de

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2r99j4g

Villa
4 Geschosse
Baujahr: 1912

Bezug: sofort

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Zum Verkauf wegen Umzuges kommt dieses hervorragend sanierte Einfamilienhaus am Fuße von Bad Godesberg-Muffendorf.
Das prägnante Landhaus wurde zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts von der bedeutenden Architektenfamilie Denninger errichtet und 2017 sehr umfangreich kernsaniert.
Heute präsentiert sich die Doppelhaushälfte in einem außergewöhnlich guten und sofort einzugsfertigen Zustand.

Das historische Landhaus bietet auf drei Etagen viel Raum für die ganze Familie und in der Tiefparterre zusätzlich eine exklusive Einliegerwohnung mit separatem Eingang, die auch gut als Büro oder Praxis genutzt werden kann.
Das Erdgeschoss liegt hoch erhoben über dem Straßenniveau. Durch das historische Frontportal erreicht man das Entree mit Garderobe und angrenzendem Gäste-WC. Die Küche wurde als Wohnküche ausgebaut und modern und durchdacht vollausgestattet. Das Wohn- und Esszimmer ist das Herzstück des Hauses. Große Fensterelemente auf drei Seiten des L-förmigen Raumes, ein mondäner, offener Kamin und der geschickt abgesetzte Essbereich im Erker geben dem großzügigen Raum seine besondere Atmosphäre.
Eine vollständig aufgearbeitete Holzwangentreppe führt in das erste Obergeschoss. Hier befinden sich drei freundliche Schlafzimmer unterschiedlicher Größe. Das größte Schlafzimmer ist ebenfalls L-förmig ausgestaltet und verfügt über einen gemütlichen Erker. Das moderne Badezimmer auf dieser Etage bietet eine große walk-in-Dusche und einen eleganten Waschtisch.
Das Dachgeschoss besteht aus einem geräumigen Studio mit zwei Dachflächenfenstern und einem großzügigen Badezimmer.
Das Badezimmer wurde mit einer Badewanne und einer freistehenden Regendusche mit Echtglaswänden ausgestattet.
Das Untergeschoss kann über eine Treppe von der Diele des Hauses aus oder ebenerdig aus dem Garten betreten werden. Ein großer zentraler Raum wird durch drei Stufen in zwei Bereiche unterteilt. Eine vollausgestattete Küche ist bereits verbaut. Durch den Flur erreicht man das kleine Duschbad und einen weiteren Raum. Dieser Raum wurde als Heimkino vorbereitet, kann jedoch auch als separates Schlafzimmer für die Einliegerwohnung genutzt werden. Die gesamte Einliegerwohnung stellt auch ein hervorragendes Büro oder eine kleine Praxis dar.
Neben den genannten Räumen liegt im Untergeschoss noch ein großer Kellerraum, der ebenfalls die Haustechnik beherbergt.

Das charakteristische Landhaus wurde ca. 1912 als Doppelhaus errichtet und als Sommerresidenz eines Kölner Bankiers genutzt. Die Bauausführung war zur damaligen Zeit sehr bereits hochwertig und der glanzvolle Entwurf des Architekten Denninger wurde detailgetreu umgesetzt.
2017 wurde das schöne Anwesen unter Erhaltung der historischen Stilelemente in allen Bereichen sehr aufwendig professionell kernsaniert.
Das Haus präsentiert sich heute in einem hervorragenden und einzugsfertigen Zustand.
Alle Details zu der Sanierung können Sie unserem Exposé entnehmen.

Bitte senden Sie uns eine vollständig ausgefüllte Anfrage, damit wir Ihnen weitere Unterlagen zukommen lassen können.

Diskrete Außenbesichtigung sind selbstverständlich jederzeit möglich und gewünscht. Bitte stören Sie nicht die Privatsphäre der Bewohner des Hauses, denn Innenbesichtigungen finden nur nach Absprache mit unserem Büro statt.

Anzahl Terrassen: 1

Die ehemalige Sommerresidenz liegt am Fuße des Bad Godesberger Ortsteils Muffendorf. Muffendorf gehört seit einigen Jahren zu den gefragtesten Bonner Wohnquartieren. Die Umgebung wird im Wesentlichen durch Ein- und Zweifamilienhäuser mit großen Gärten geprägt. Aufgrund der Vielzahl guter Grundschulen und weiterführenden Schulen wie auch Kindergärten in der Umgebung ist diese Lage für viele Familien besonders reizvoll.
Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich in fußläufiger Umgebung und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist vorbildlich.

Bonn (Muffendorf)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.