Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Sonne satt! Penthaus mit Fenstern in drei Himmelsrichtungen!

13086 Berlin (Weißensee), Jacobsohnstraße14 13086 Berlin (Weißensee), Jacobsohnstraße14 Zur Karte
provisionsfrei, Balkon, Garten, Gartenmitbenutzung, Gartenanteil, Gäste WC, Kelleranteil, Personenaufzug
827.000 € 
Kaufpreis
135 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
827.000 € 
Kaufpreis
135 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Martina Mahlke
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
827.000 €
Hausgeld
3 €
Preis/m²
6.117 €

Online-ID: 2pgkt46
Referenznummer: 49-6

Penthouse
3. Geschoss (Dachgeschoss)
frei ab 2021

Baujahr 2020

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis 1 (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 2020
Wesentliche Energieträger Fernwärme
Endenergiebedarf 30,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse A

Das Baugemeinschaftshaus, in dem 11 Wohnungen zwischen 36 m² - 163 m² entstehen werden, gliedert sich in zwei Baukörper:
Das Vorderhaus an der Jacobsohnstraße und den Seitenflügel an der östlichen Grundstücksgrenze. Das Vorderhaus ist 4-geschossig, der Seitenflügel 2- und 3-geschossig.
Im Seitenflügel werden drei Triple-Maisonette und zwei 2-geschossige Maisonetten realisiert. Der Gemeinschaftsgarten ist ca. 300 m² groß, so dass ein geschützter Innenbereich mit hoher Aufenthaltsqualität für Kinder & Erwachsene entsteht.
Da das Grundstück innerhalb der Geschäftsgebiete der carsharing-Anbieter liegt, konnten wir auf eine teure & aufwändige Tiefgarage verzichten. Für jede Wohnung gibt es ausreichend Fahrradstellplätze - im Keller des Vorderhauses, der mit dem Aufzug bequem erreichbar ist und oberirdisch, aber überdacht im Durchgang zum Garten.
Da der KfW55-Standard (EnEV 2014) angestrebt ist, kann für jede Wohnung ein zinsgünstiges Darlehen iHv 100.000 Euro (bei 5.000 Euro Tilgungszuschuss) beantragt werden kann. Die Wärmeversorgung wird durch Fernwärme erfolgen.
Baubeginn soll im Frühjahr 2020 sein, die Fertigstellung ist dann für den Sommer 2021 geplant.

Die Dachwohnung 6 hat Fenster in drei Himmelrichtungen und ist somit hell & sonnendurchflutet. Auf einer Länge von fast 11 m öffnen sich der ca. 45 m² große Wohn-/ Essbereich und die Küche mit fünf bodentiefen großformatigen Fenstern zum Garten.
Das größte der drei Schlafzimmer ist ca. 22 m² groß und zur Jacobsohnstraße orientiert. Je nach Bedarf sind zwei weitere Schlafzimmer (ca. 14 u. 12 m²) sowie ein Arbeitszimmer (ca. 7 m²) möglich. Ein Innen liegendes Wannen- sowie ein Duschbad und eine ca. 5 m²-Abstellkammer sind ebenfalls vorhanden. Als Sonderwunsch ist evtl. eine Belichtung der Bäder durch Lichtkuppeln möglich. Der ca. 10 m² große Balkon bietet den Südblick ins Grüne des Gemeinschaftsgartens sowie nach Westen über die Dachlandschaft der Nachbarschaft.

Nach Beratung durch den Architekten ist auch eine andere Raumaufteilung möglich, so statische und haustechnische Aspekte dem nicht entgegenstehen.

Das Grundstück ist mit einer Mauer umfriedet, kann aber vom Bürgersteig aus eingesehen werden. Falls Sie eine Begehung des Grundstücks wünschen, kommen Sie gerne für eine Terminvereinbarung auf uns zu!

Gemäß Baubeschreibung ist ein mittlerer bis gehobener, sehr ansprechender Standard vorgesehen – bspw.:

•KfW55-Niedrigenergiestandard
•lichte Raumhöhe von min. 2,75 m
•kontrollierte Be- und Entlüftung
•Echtholzparkettböden
•Fußbodenheizung
•3-fach Verglasung
•elektrischer Sonnenschutz
•Gemeinschaftsgarten

In den Innenräumen werden emissions- und schadstoffarme Materialien (Parkett, Wandoberflächen) zum Einsatz kommen. Individuelle Sonderwünsche sind nach Beratung durch die Architekten möglich, aber kostenpflichtig.

Eine Baugemeinschaft wendet sich an Menschen, die in einer aufgeschlossenen und wohlwollenden Nachbarschaft leben möchten. Die Parteien schließen sich für die Planungs-und Bauphase zu einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) zusammen und sind selbst – ohne Bauträger - jedoch mit fachlicher Unterstützung eines professionellen Planungsteams die Baudamen & - herren. Die GbR wird bei Fertigstellung in eine klassische Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) überführt, d.h. jede Gesellschafterpartei wird Eigentümerin ihrer angestrebten Wohnung.
Eine Baugemeinschaft erreicht eine hohe Qualität in der Planung und Gestaltung einerseits bei gleichzeitiger Kostenersparnis andererseits, da die Renditen eines Bauträgers entfallen.
Die Baugemeinschaft jacobsohn-4-zehn GbR freut sich für die letzte freie Wohnung auf weitere bauwillige Mitgesellschafter!

Lage

Jacobsohnstraße14
13086 Berlin (Weißensee)

Umzugskosten berechnen

Das Grundstück liegt im Bezirk Pankow im Erhaltungsgebiet 'Weißenseer Spitze'. Der Kiez ist durch eine historisch gewachsene, altstädtische Kleinteiligkeit und lebendige Durchmischung geprägt.

ÖPNV
Mit den Öffentlichen ist das Grundstück hervorragend angebunden: in 5 Minuten gelangt man mit der Tram zur S-Bahnstation Prenzlauer Allee und damit zum S-Bahn-Ring. Eine direkte Anbindung an die Berliner Innenstadt ist mit der Tram M2 gegeben, die 7 Minuten zum Kollwitzplatzkiez in Prenzlauer Berg sowie 15 Minuten zum Alexanderplatz benötigt.

Kita & Grundschule
Die Einzugsgebietsgrundschule ist die ‚Schule am Hamburger Platz‘. Die nächstgelegenen Kitas sind der Klax Kindergarten Tausendfüßler in der Langhansstraße, der Kinderladen Wurzelgemüse in der Roelckestr. 24 und weitere…

Einkaufen
In Fahrradentfernung vom Grundstück sind REWE, Edeka und Lidl sowie dm und Getränke Hoffmann zu finden.

Berlin (Weißensee)
(3,7)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.