Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Denkmalgeschütztes Wohn- u. Geschäftshaus in TOP-LAGE von Bischofswerda - 8,36 % Rendite!!!

01877 Bischofswerda 01877 Bischofswerda Zur Karte
voll unterkellert, Zentralheizung
240.000 € 
Kaufpreis
327,88 m²
Fläche (ca.)
12
Zimmer
344 m²
Grundstücksfl. (ca.)
240.000 € 
Kaufpreis
327,88 m²
Fläche (ca.)
12
Zimmer
344 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Ronny Hahn
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
240.000 €
Preis/m²
731,98 €
x-fache Miete
11,96

7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Online-ID: 2p6n34y
Referenznummer: 6527

Wohn-Geschäftshaus
Baujahr: 1890

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1890
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 138,30 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 01.06.2016 bis 31.05.2026

Es handelt sich hierbei um ein denkmalgeschützes Wohn- und Geschäftshaus in Bischofswerda.
Das Objekt befindet sich in einer sehr guten Lage für die Wohnraum- u. Gewerbevermietung.

Das sanierte Mehrfamilienhaus beinhaltet eine Gewerbeeinheit (Erdgeschoss) und 3 vermietete Wohnungen im Obergeschoss (eine 2-Raumwhg., eine 3-Raumwhg. u. eine 4-Raum-Maisonette-Whg. im DG).

Das Objekt erwirtschaftet derzeit eine Nettojahresmiete von 14.068,44 € p.a., das entspricht einer Rendite i.H.v. 5,86 %.
Die Gewerbeeinheit im EG steht momentan leer, wenn diese wieder vermietet ist (500,- € Kaltmiete / 5,55 €/m²) - dann beträgt die Nettojahresmiete 20.068,44 € und entspricht einer Rendite p.a. von 8,36 %!!!

Nehmen Sie einen Besichtigungstermin wahr, um sich von diesem interessanten Objekt überzeugen zu können.

Termine sind nach Absprache mit Herrn Hahn jederzeit möglich.

Alle Angaben basieren auf Informationen des Eigentümers / Verkäufers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die angezeigten Grundrisse sind nicht Maßstabsgetreu dargestellt. Im Grundriss abgebildete Möblierungen dienen nur zur Veranschaulichung bzw. als Einrichtungsvorschläge und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Dieses Angebot ist freibleibend und erfolgt vorbehaltlich einer zwischenzeitlichen Vermietung bzw. eines zwischenzeitlichen Verkaufs.

Sanierung:

Der Altbau wurde 2002 sehr aufwendig saniert.

Die wichtigsten Maßnahmen waren:

- Einbau einer Gaszentralheizung
- Totalerneuerung sämtlicher Wasserführenden Leitungen
- Totalerneuerung sämtlicher Stromführenden Leitungen
- Totalerneuerung sämtlicher Gasführenden Leitungen
- Einbau von Bad/WC/Dusche in jede Wohnung
- Ersatz sämtlicher Fenster durch isolierverglaste Holzfenster
- Ersatz sämtlicher Türen durch hochwertige Holztüren
- Totalerneuerung der Dacheindeckung

Vollständige Sanierungs- und Bauakten sind vorhanden und werden dem Käufer übergeben.

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 20.068,44 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 14.068,44 EUR

Wohnfläche: 237,88 m², Gesamtfläche: 327,88 m², vermietbare Fläche: 327,88 m², Bundesland: Sachsen, Lage im Mischgebiet

Lage

01877 Bischofswerda

Bischofswerda (obersorbisch Biskopicy) ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Bautzen am westlichen Rand der sächsischen Oberlausitz. Sie ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Bischofswerda. Der Ortsname ist mittelhochdeutschen Ursprungs und bedeutet am Wasser gelegene Siedlung des Bischofs.

Die Kleinstadt liegt etwa 30 km östlich von Dresden im Landkreis Bautzen. Die Stadt bezeichnet sich selbst als Tor zur Oberlausitz, da hier das erst im Mittelalter gerodete Waldland mit dem seit urgeschichtlicher Zeit besiedelten offenen Sorbengau Milska zusammentraf.

Schulen, Kindergärten, Ärzte, Banken, Einkaufsmöglichkeiten und städtische Institutionen befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.