Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Pop-up-Stores 200 - 1.000 m2 im EKZ zu vermieten

85435 Erding, Moosweg 2 -10 85435 Erding, Moosweg 2 -10 Zur Karte
auf Anfrage 
Preis
700 m²
Verkaufsfläche (ca.)
ab 200 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
auf Anfrage 
Preis
700 m²
Verkaufsfläche (ca.)
ab 200 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jürgen Freiwald
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
auf Anfrage

3 MM

Online-ID: 2mxmw4n
Referenznummer: 201806m10

Einzelhandelsladen


Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Energieausweis ausgestellt ab 1. Mai 2014

Attraktive Verkaufsflächen für befriste Mietzeit.

200 m2 – 1.000 m2 Mietfläche in seit Jahren eingeführten Einkaufszentrum „SemptPark“. Die Läden wurden über 20 Jahre als Bekleidungs- und Schuhfachmärkte von renommierten Handelsfirmen (C&A, Takko, RENO) dauerhaft betrieben und stehen aufgrund Revitalisierung- und Erweiterungsmaßnahmen zur kurzfristigen Vermietung zur Verfügung. Die Läden sind zum Teil sofort bezugsfertig und sind mit Beleuchtungskonzept, Lüftungsanlage u.a. ausgestattet.

Aufgrund einer möglich befristeten aber auch langfristigen Mietzeit und des großflächigen unmittelbarer benachbarten Einzelhandelsumfeld EDEKA–Center SemptPark mit verschiedenen Konzessionären (Apotheke, Bank, Schuhe und Sport, Blumen, Bücherei, Schmuck Friseur, Reisebüro etc.) sowie unmittelbar angrenzend Rofu Kinderland, KiK Textilien eigenen sich die Flächen ideal als Pop-up-Store für neue Vertriebswege bzw. den Standort Erding zu testen oder seinen Marketingbekanntheitsgrad zu erhöhen. Fußläufig erreichbar befinden sich auch noch Handelsgeschäfte wie ALDI, dm, tedi, K&L Ruppert, Schuhhof, Fressnapf u.a. sowie verschieden Dienstleistungs- und Freizeitbetriebe. Unmittelbarer S-Bahn Anschluss ( Aufhausen – Erding ) vorhanden.

Zudem können Sie von den seit vielen Jahren eingeführten Kundenbindungsvorteilen / Umsätze, hier insbesondere im Fashion Bereich profitieren. Pop-up-Stores lassen sich als Branding- und Kundenbindungstools einsetzen, deren Ziel es ist, punktgenau starkes PR-und Medieninteresse zu generieren und eine persönliche Beziehung zwischen Marke und Konsument aufzubauen. Das Ladendesign, aber auch der provisorische, temporäre Charakter dient zur Untermauerung des Markenbrandings.

Einzelhandelsrelevante Kaufkraftkennziffer Stadt Erding: 111,3
Einzelhandelsrelevante Kaufkraftkennziffer Landkreis Erding: 107,9

Haben Sie Interesse? Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Das Einkaufszentrum „SemptPark“ ist seit über 45 Jahren ein wichtiges Nahversorgungszentrum im Landkreis Erding. Eine gute Anbindung dieses Gewerbegebiets Erding-Süd über die B388 / Schlossallee 2082 oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder unmittelbarem S-Bahn-Anschluss (S-2 Haltestelle Aufhausen) sprechen weiter für diesen Standort.

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.