Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Restaurant Haupthafen Lübbenau - Bestes Haus am Platz!

03222 Lübbenau, Dammstraße 2a 03222 Lübbenau, Dammstraße 2a Zur Karte
provisionsfrei
920.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
k.A.
Zimmer
230 m²
Grundstücksfl. (ca.)
920.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
k.A.
Zimmer
230 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Erhard Schneider
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
920.000 €

Online-ID: 2k8zj4c

Restaurant

In bester Lage, direkt am großen Haupthafen von Lübbenau/Spreewald, befindet sich dieses Stadthaus, in dem bisher eine gastronomische Enrichtung mit Pensionszimmern geführt wurde. Nachfolgend alles Wichtige zur derzeitigen Nutzung.

Einer neuen Nutzung zb. als Wohn- und Geschäftshaus ist natürlich möglich. In den beiden oberen Etagen kann gewohnt werden und im Erdgeschoss zb. ein Ladengeschäft oder eine Praxis entstehen.

Aktueller Zustand:
Innen und Außen stehen insgesamt ca. 100 Sitzplätze zur Verfügung. Der Biergarten ist zur Straße hin offen und begehbar, sodass Gäste nicht durch den Gastraum müssen.

Im 1. OG stehen drei Doppelzimmer und im Dachgeschoss eine Wohnung mit bis zu 4 Betten zur Vermietung an Touristen oder als Eigennutzung bereit. Ebenfalls komplett eingerichtet, könnnen diese sofort vermietet werden.

Die Küche kann inkl. Einrichtung übernommen werden. Die vorhandene Kühlzelle mit ca. 4 m² schließt an die Küche an.

Der Keller dient als Getränkelager und kann von der Straße direkt befüllt werden.

Es bestehen KEINE Verträge mit Brauereien etc.

Das gesamte Objekt ist komplett eingerichtet sowie renoviert worden(2019) und kann sofort betrieben werden.

Zur Lage ist hinzuzufügen, dass ohne Übertreibung von einer Bestlage gesprochen werden muss. Der Haupthafen als Touristenmagnet liegt direkt vor der Tür, sodass sämtliche Touristen, die zwischen Hafen und Altstadtkern pendeln, an diesem Objekt vorbeikommen.

Das gesamte Objekt wurde in den Jahren 1997/98 komplett Kernsaniert, sodass alle Einrichtungen in diesem Jahren neu entstanden sind. Ursprünglich diente das Gebäude als Ölmühle, was eine Sanierung von grund auf nötig machte. Bis auf die Außenmauern musste alles erneuert bzw. hinzugefügt werden.
Satzungsvorschriften ließen zb. nur Holzfenster oder Bieberschwanzdeckung zu. Der Aufbau am Dach musste wieder hergestellt werden. Fenster und Türenanzahl waren vorgegeben. Das Treppenhaus musste in einem Beton-Gussverfahren hergestellt werden, und vieles mehr. So stellt sich das gesamte Grundstück und seine Gebäude heute in einem attraktiven und stimmigen Gesamtbild dar, ohne das "Pfusch am Bau" den Charakter dieses historischen Objekts zerstört hätten.

Lübbenau, das Tor zum Spreewald, ist touristisch mehr als gut erschlossen und entwickelt sich weiterhin konstant. Die Altstadt wird in den Sommermonaten von Gästen überlaufen, den zentralen Punkt bildet der Haupthafen. Ob Übernachtungen, der Start mit Rad und Boot ins Grüne; alles findet seinen Ausgangspunkt in der Altstadt. Und hier sind es nicht nur Langzeitgäste, gerade auch viele Ausflügler zb. aus Berlin nutzen den besonderen Charme des Spreewalds. Und natürlich wollen alle verköstigt werden...

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.